Jetzt als DVD, Blu-ray und VoD!
Trailer
Sarah Hyland
als Natalie Dashkov

Sarah Hyland ist gebürtige New Yorkerin. Ihre Eltern sind Schauspieler, so dass das Talent und die Liebe zur Schauspielerei schon früh durch ihre Familie an sie heran getragen wurde. Seit sie 3 Jahre ist tanzt sie in den unterschiedlichsten Bereichen und trainiert ihre Stimme seit sie 7 Jahre ist. Ein Talent in diesen drei Gebieten! Seitdem sie 5 Jahre ist arbeitet sie für Film, TV-Serien, Soaps und in der Werbung. Aktuell spielt sie die Hauptrolle der Teenagerin Haley Dunphy in der vielfach ausgezeichneten Comedy Serie “Modern Family” auf ABC, die ihr viel Anerkennung gibt. Außerdem spielte Hyland 2013 an der Seite von Brittany Snow, Jennifer Hudson, Melissa Leo und Octavia Spencer die Rolle der Grace, in dem Film “Call Me Crazy: A Five Film”.

Ihr erster Film war Howard Sterns “Private Parts.” Mit 8 Jahren bekam sie die Rolle der Molly in der Musikkomödie “Annie” und die der jungen Audrey in dem Film “The Audrey Hepburn Story“, beide Filme liefen bei ABC. Es folgte eine Rolle in Jess Pistone´s Film “Falcone.” Auf der Bühne war Hyland als Annie in dem Stück “Annie” im Papermill Playhouse zu sehen, darauf folgten Theaterstücke und Musicals am Off-Broadway und auch auf regionaler Ebene – “Bad Girls” “A Little Princess” und “Dark Park of the Forest,” um einige zu nennen. Sie hatte zudem Gastrollen in Folgen von “Touched by an Angel”, “Law & Order” und “Law & Order: SVU.”

Während sie die Professional Performing Arts School in New York City besuchte, erschuf Hyland die Rolle der Jackie Bouvier in “Grey Gardens” am Playwrights Horizons, und zog daraufhin mit der Produktion um, um am Broadway zu debütieren. Ihre aktuellste Arbeit ist die wiederkehrende Rolle der Maddie Healy in “Lipstick Jungle”.

(mehr)
#Sarah_Hyland

Sarah Hyland's twitter feed

Natalie's Playlist

Musik von ihrem iPod